Kopfgrafik
Inhalt
Solarbeleuchtung und Solarleuchten

Solarbeleuchtung - Solarlampen

Solarbeleuchtung erfreut sich einer stetig zunehmenden Beliebheit. Solarlampen und Solarleuchten sind in vielen Heimwerker und Baumärkten, aber auch im Discounter um die Ecke erhältlich. Das Prinzip ist einfach. Ein kleines Solarmodul lädt tagsüber einen Akku auf und sobald die Sonne untergeht liefert dieser Strom für die Beleuchtung.
Die Renner sind Solar Gartenleuchten, Bewegungsmelder, Hausnummernleuchten, Solar Pflastersteine und allem voran Solarlampen die einfach in die Erde gesteckt werden. Solarbeleuchtung gibt es auch mit Bewegunsgmelder, so dass diese nicht die ganze Nacht über leuchten.
Die Preise sind in den letzten Jahren stetig gesunken. Solar-Gartenlampen sind schon ab 5€ erhältlich.

Möchte man auch Stellen erleuchten die im Schatten liegen, bieten sich Lampen an mit einem Solarmodul. Dieses wird dann dort platziert wo die Sonne scheint und liefert den Strom dann an die Lampe im Schatten. So ist auch der Platz Nachts erhellt.

Die Solarbeleuchtung läßt sich genauso anbringen wie normale Beleuchtung. Da kein Stromkabel von nöten ist, eignen sich Solarlampen für Orte an denen sich nur schwer ein Kabel verlegen läßt. Wer zudem die Umwelt und den Geldbeutel schonen will, macht mit einer Solarbeleuchtung gewiss nichts falsch.